Leistungsspektrum

An dieser Stelle finden Sie einen Überblick über unser Leistungsspektrum. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie weitere Fragen haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Leistungs- spektrum

An dieser Stelle finden Sie einen Überblick über unser Leistungsspektrum. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie weitere Fragen haben. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Vorsorge

In jedem Lebensabschnitt einer Frau kann es zu Krankheiten kommen, die mit einer gynäkologischen Behandlung vermieden oder rechtzeitig erkannt werden können.

Daher sollten Sie mindestens einmal im Jahr zur Vorsorgeuntersuchung gehen. Als gesetzlich Krankenversicherte erstattet Ihnen Ihre Krankenkasse folgende Leistungen:

Ab dem 20. Lebensjahr

Spiegeleinstellung des Muttermundes, Entnahme und Fixierung von Untersuchungsmaterial sowie die zweihändige Tastuntersuchung; Blutdruckkontrolle

Von Beginn des 30. Lebensjahres

erfolgt die Tastuntersuchung der Brüste sowie deren Lymphabflussgebiete.

Mit Beginn des 50. Lebensjahres

werden zusätzliche Krebsvorsorge-Untersuchungen zur Erkennung von Darmkrebs durchgeführt.

Ab dem 55. Lebensjahr

wird ein Darmkrebs-Screening empfohlen.

Zwischen dem 50. und 70. Lebensjahr

wird alle 2 Jahre eine Mammographie durchgeführt.

Die zusätzlichen Leistungen werden auch individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL) genannt und werden von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht übernommen. Die Untersuchungen sind besonders zuverlässig und bieten Ihnen Sicherheit.  Bei uns werden Ihnen folgende Leistungen angeboten:

  1. Thin Prep: Durch einen Abstrich vom Gebärmutterhals und des Muttermunds können wir Gebärmutterhalskrebs frühzeitig diagnostizieren.
  2. HPV-Test: Humane Papilloviren (HPV) gehören zu Versursachern für Infektionen im Genitalbereich und werden sexuell übertragen. Gibt es bei einigen Infektionen überhaupt keine Krankheitserscheinungen, tragen einige Typen der Viren zur Entstehung von Gebärmutterhalskrebs in entscheidendem Maße bei.  Mit dem HPV-Test nehmen wir einen Abstrich aus dem Gebärmutterhals und senden diesen in ein Labor zur fachlichen Auswertung. So können wir schon vor Zellveränderungen HPV diagnostizieren.

Weitere IGEL-Angebote:

  • Hormonanalyse
  • Streptokokken B Test in der Schwangerschaft ab der 35. Woche
  • Toxoplasmose- und Zytomegaliediagnostik in der Schwangerschaft per Blutabnahme
  • Vaginale Ultraschalluntersuchung im Rahmen der Krebsfrüherkennung zur Beurteilung von Gebärmutter, Eierstöcken und Blase – mit dem neuen Ultraschallgerät von GE noch genauere Diagnosik möglich !

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Teenie-Sprechstunde

Teenager haben viele Fragen, die sie ihren Eltern nicht stellen möchten. Gerade dann, wenn die Menstruation einsetzt, sind junge Mädchen verunsichert und wissen nicht, was mit ihrem Körper genau passiert. Hier helfen wir gerne weiter. Wir vereinbaren einen Termin, bei dem wir uns zunächst einmal kennen lernen. Eine körperliche Untersuchung wird nur dann notwendig, wenn Beschwerden bestehen.

Zu Beginn soll es darum gehen, Mädchen die Angst vor dem Frauenarzt und die Scheu vor intimen Fragen zu nehmen. Auch bei Fragen zur Verhütung sind wir gerne Ansprechpartner und beraten junge Frauen umfassend zu verschiedenen Möglichkeiten. Bis zum 16. Lebensjahr unserer Patientin beziehen wir die Mutter dabei in das Gespräch mit ein.

Teenager haben viele Fragen, die sie ihren Eltern nicht stellen möchten. Gerade dann, wenn die Menstruation einsetzt, sind junge Mädchen verunsichert und wissen nicht, was mit ihrem Körper genau passiert. Hier helfen wir gerne weiter. Wir vereinbaren einen Termin, bei dem wir uns zunächst einmal kennen lernen. Eine körperliche Untersuchung wird nur dann notwendig, wenn Beschwerden bestehen.

Zu Beginn soll es darum gehen, Mädchen die Angst vor dem Frauenarzt und die Scheu vor intimen Fragen zu nehmen. Auch bei Fragen zur Verhütung sind wir gerne Ansprechpartner und beraten junge Frauen umfassend zu verschiedenen Möglichkeiten. Bis zum 16. Lebensjahr unserer Patientin beziehen wir die Mutter dabei in das Gespräch mit ein.

Schwangerschaft

Wir begleiten Sie bei jedem Schritt Ihrer Schwangerschaft. Von der Mutterschaftsvorsorge angefangen, über den Entbindungstermin, den Mutterpass, Ultraschalluntersuchungen bis hin zu Laboruntersuchungen oder Cardiotokogrammen, welche die Herztöne Ihres Ungeborenen aufzeichnen.

Mit meinem neuen Ultraschallgerät von GE kann ich Ihnen noch höher aufgelöste Bilder vom Kind anbieten und auch die 4D Sonographie durchführen. Desweiteren habe ich ein neues CTG-Gerät mit dem man auch zusätzlich neben den Herztönen und der Wehen auch die Kindsbewegungen aufzeichnen kann.

Wir möchten Sie dabei unterstützen, die Zeit Ihrer Schwangerschaft so angenehm wie möglich zu erleben. Daher beraten wir Sie zu all Ihren Fragen umfassend und nehmen uns Zeit für Sie.

Wir legen sehr viel Wert darauf Ihnen die Struktur des Mutterpasses, den Werdegang der Schwangerschaft und die Verhaltensweisen für eine möglichst beschwerdefreie Schwangerschaft zu erklären.

Menopause

Nach der letzten Menstruation beginnt für viele Frauen eine schwierige Zeit. Die Menopause, die so genannten Wechseljahre, bringt oft unangenehme Folgen wie Hitzewallungen, Haarausfall oder Gewichtszunahme mit sich. Damit Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen, helfen wir Ihnen über die Zeit der Menopause hinweg.

Wir beraten Sie umfassend zu den unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten während der Wechseljahre. In unserer Praxis bieten wir Ihnen neben klassisch hormonellen Methoden auch alternative Behandlungsweisen an.

In dieser Zeit sind wir Ihr Wegbegleiter und betreuen Sie jederzeit. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn wir Ihnen behilflich sein können!

Nach der letzten Menstruation beginnt für viele Frauen eine schwierige Zeit. Die Menopause, die so genannten Wechseljahre, bringt oft unangenehme Folgen wie Hitzewallungen, Haarausfall oder Gewichtszunahme mit sich. Damit Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen, helfen wir Ihnen über die Zeit der Menopause hinweg.

Wir beraten Sie umfassend zu den unterschiedlichen Therapiemöglichkeiten während der Wechseljahre. In unserer Praxis bieten wir Ihnen neben klassisch hormonellen Methoden auch alternative Behandlungsweisen an.

In dieser Zeit sind wir Ihr Wegbegleiter und betreuen Sie jederzeit. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn wir Ihnen behilflich sein können!

Ultraschalluntersuchung

Ultraschall- untersuchung

Mit Ultraschalluntersuchungen ist es möglich, Ihre inneren Organe vollkommen schmerzfrei zu untersuchen. Durch die bildliche Darstellung der Strukturen Ihres Körpers können wir bei eventuellen Erkrankungen sowie in der Schwangerschaft eine genaue Diagnose stellen. Wir untersuchen Ihre inneren Genitalorgane und setzen den Ultraschall auch bei Schwangerschaften ein.